+49 (0)203 47.94.419
Seite auswählen

Applaus für Jim Libby und das Improvisationstheater

 

Am Samstag, dem 22. Oktober 2016 überraschte das Improvisationstheater Spontaneitäten das Publikum mit jeder Menge neuer Ideen. Ob Filmtitel pantomimisch erraten, eine gespielte Dauer-Werbesendung,  der vorgestellte Männer-Abend oder improvisierte Oper-Arien – Margret Neu-Kobert und ihr Theater-Ensemble rissen das Publikum mit ins Geschehen und forderten auch Aktion von den Anwesenden. Musiker Sebastian begleitete die Aufführung auf Keyboard, aber auch E-Gitarre beherrscht er und unterstützte damit diverse Szenen.

Jim Libby überzeugt wie immer mit seinem Charme und sein amerikanischer Akzent und seine Wortspiele bringen das Publikum in der einen oder anderen Szene zum Schmunzeln. Insgesamt ein toller Abend – Großes BRAVO! Weiter so.

Bilder

Hier ein paar Film Stills (Standbilder aus dem Videomaterial) vom Samstagabend. Viel Spass beim Durchschauen.

Show Buttons
Hide Buttons